11.02.2012

tausche traktor gegen katze...

heute ist eine neue eingezogen. dafür muss die alte gehen...

obwohl - genau genommen ist meine alte auch noch neu. ich hab vor ca. einem jahr gedacht, ich würde ein super-schnäppchen machen, als ich mir eine aldi-overlock-maschine für 200 franken gegönnt habe. naja... günstig war sie ja. aber so richtig spass gemacht hats nicht. unregelmässige nähte, ausgelassene stiche, ein lärmpegel wie auf dem bauernhof... so kams, dass ich trotz vorhandener overlock meine sachen mit zickzack versäubert habe (an alle nicht-näher: das wäre, als würde man mit dem fahrrad fahren, obwohl der ferrari in der garage steht... etwa so ähnlich :).

damit ist jetzt aber schluss. seit heute faucht (es tönt echt wie fauchen) eine schöne, neue, teure schweizerin im nähzimmer. ich bin begeistert!


absolut perfekte nähte:


da konnte ich mich natürlich nicht zurückhalten und hab direkt etwas fürs weltallerschönste kind gezaubert. der schintt von hier und die stickdatei von hier.


Kommentare:

  1. Liebe Frau Angorafrosch,
    ich hab auch einen Traktor und es geht mir genau so: steht nur rum, weil zu laut und Nähergebnis nicht zur Zufriedenheit. Bis gerade dachte ich, das wäre ausschließlich mein Fehler.
    Also vielleicht doch auf eine bessere Maschine sparen? Mal schauen.
    Dir auf jeden Fall viel viel Spaß mit der neuen Schnurrekatze, das erste Ergebnis sieht super aus.
    Liebe Grüße von
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. hmmm, das ist ja jetzt ganz dumm, dass ich schonwieder zuhause bin und nicht noch rasch in chur bei deinem neuen kätzchen vrobeigeschaut habe!!! ;-) die maschine sieht perfekt zum sofort nähen aus, wie man an der tollen hose sieht! süsser biber!
    ich geh dann mal sparen... ;-)
    liaba gruass! ( we mir underländer säged!) ;-)
    christina

    AntwortenLöschen
  3. Ich verstehe absolut nix vom Nähen. Aber ich freue mich ungemein mit Dir über das neue Büsi. Hihihihihi.
    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß mit der Neuen ;-) Bei mir steht seit fast 1,5 Jahren auch so eine Aldi-Maschine ungenutzt herum ... obwohl ich beim testen mit dem Nähergebnis ganz zufrieden war. Aber ich halt auch keine Klamottennäherin ... ich kann nur Taschen ;-) Heute habe ich ans Faschingskostüm für das Tochterkind gewagt, ist auch ganz gut geworden. Aber Spaß hat es mir (leider) nicht gemacht!

    Bin schon gespannt, was du mit dem neuen Maschinchen Schönes zaubern wirst!

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Püh, warum erscheint mein Kommentar jetzt so verstümmelt??? Denke dir die fehlenden Worte einfach dazu, eingetippt habe ich sie?!?!

    AntwortenLöschen
  6. Eine Freundin hat eine Nähmaschine der ähnlichen Art vom ähnlichen Discounter.
    Sie wünschte sich von mir auf den letzten Geburtstag einen kleinen Crash Näh und Maschinen Kurs. Getreu nach dem Motto: alle Nähmaschinen sind doch für dich als Profi leicht zu bedienen!
    Weit gefehlt. Wir rätseln noch heute nach dem Verbleib des ZICKZACK Stiches.
    Laut Anleitung vorhanden, aber er funktioniert einfach nicht. Tote Hose sozusagen.
    Nun hat sie die Nähmaschine wieder in den Keller gestellt. Wahrscheinlich auf immer!

    Schade!

    Also,das wird dir mit deiner Katze sicher nicht passieren.

    Lieber Gruss
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab hier auch noch ein Trktor stehen... Son Schnurrkätzchen würd hier aber auch eher reinpassen ;) Die Hose ist echt süss geworden! Die Stickdatei ist auch einer meiner Lieblingsdateien und pssst... der Biber wird hier die Tage auch noch gestickt.

    Lg, Caro

    AntwortenLöschen
  8. So eine fauchende schweizer Schönheit steht hier auch und ist soooo fleißig und leistet gute Dienste.....ach, und die Büx ist super süß !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Han' gerade einmal durch Deinen blog gestöbert - so schöne Sachen! Warum machen eigentlich alle ausser mir immer sooo tolle Bilder? einfach nur SCHÖN!

    AntwortenLöschen
  10. ich kann das fauchen (oder schnurren) fast bis hier her hören und ein bissl neid überkommt mich ja schon... wohn doch auch in der schweiz, aber eine nina-overlock hat sich zu meiner nina-sticki leider noch nicht gesellt - leider... aber da meine günstige ovi heute in prachmaisschen händen war ist sie -so gut sie das mit drei fäden kann- auch perfekt :-))))

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  11. heute ist eine neue eingezogen. dafür muss die alte gehen... traktorbettwaesche.blogspot.de

    AntwortenLöschen