24.03.2012

analoges stickvergnügen



eine gefühlte staffel himym steckt in diesen kreuzstichbildern. ich hätte nicht gedacht, dass das soooo ein aufwand ist. phuuu!

das werk ist endlich vollendet und seit heute schaut mir rotkäppchen & co. beim nähen zu.










 so schnell werde ich aber nicht mehr zu nadel und stirnlampe greifen. hab ja schliesslich eine stickmaschine (papa angorafrosch dachte übrigens, dass ich die bilder damit gemacht habe - zseh!).

ach ja, sollte irgend ein schlaumeier jemand am angorafroschen märchenwissen zweifeln: ist schon klar, dass es wolf und nicht fuchs war - fuchs ist aber schöner :).

Kommentare:

  1. Die sehen ja super genial aus...

    Diese Geduld hätte ich wohl nicht...

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur super schön...
    Lg Mathilda

    AntwortenLöschen
  3. Schmelz...und schmacht...einfach wunderschön...! Ich liebe die Märchenkitschwelt...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Nein, was ist das niedlich geworden! Früher habe ich viel gestickt, jetzt geht mir das zu langsam.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. hihihihihihihi! Stimmt! Fuchs ist schon bissi herziger als Wolf. Gnihihihihi.
    Die Bilder sind der Wahnsinn! Ganz grosses Stick-Kino!

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  6. So total genial ich bin richtig begeistert ! SOOOO schön !
    Herzliche Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. ♥ meeeeega schön! wow, und en mega Büetz! ♥

    AntwortenLöschen
  8. sieht toll aus und Füchslein ist natürlich niedlicher :)
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. ~ggg~
    die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt :)

    und die Stickrahmen als Bilderrahmen zu nehmen, hab ich auch irgendwann noch mal vor, das gefällt mir total gut :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  10. Deine Bilder sind so schön. Jede Minute Arbeit hat sich dafür gelohnt. Das Täschchendesing von Rotkäppchen müsste man eigentlich mal in echt nachmachen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gell... ich hätte noch braunen cord da. und grünen sternli-stoff. ich glaub ich wurde inspiriert :). danke barbara!!

      Löschen
  11. Zum Klauen schön! Ich häkle, stricke und nähe, aber gestickt hab ich noch nicht. Wenns echt so ein Aufwand ist, werd ichs wohl auch bleiben lassen!

    Liebste Grüsse, Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, das sieht nach jeder Menge Arbeit aus!
    Aber das Ergebnis ist dafür auch der Hammer! Toll!
    Ich bin mal wieder hin & weg.

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
  13. Ohhhh, das ist ja sooo niedlich!!! Ganz bezaubernd! Und ja, Sticken ist sehr zeitaufwendig. Ich habe früher auch viel Gestickt, konnte es aber dann nicht mehr sehen. Aber weißt Du, wenn ich die Bilder so sehe, hätte ich schon Lust, für unser kleines Reh etwas zu sticken, Märchenfiguren passen da ja super. Darf ich fragen, ob Du dafür Vorlagen hast oder frei Nase gestickt hast?

    Liebste Grüße und einen sonnigen Sonntag, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo rehäuglein. ich hatte vorlagen von hier (www.etsy.com). rotkäppi und fuchs hab ich aber geändert. der wald ist 1:1 vom stickmuster übernommen.
      viel spass beim sticken :)

      Löschen
  14. Oh die sind aber sauschöööööön geworden! Zum verlieben :)

    Mach dir keinen Stress wegen Rosa... So ist meine Vorfreude länger :) Ich guck dann ab Montag stündlich in den Briefkasten, um sie in Empfang zu nehmen *grins*

    AntwortenLöschen
  15. Ganz, ganz schön :-) und ich hab mich die letzten Wochen beim Sticken auch in Geduld geübt und es gab nur ein kleines Bildli.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  16. Ganz ganz bezaubern. ich sticke gerne, das ist wenigstens einfach :) .... lieber würde ich nähen, aber das kann ich nicht :( ..... zu süß die Motive ♥

    LG yafe

    AntwortenLöschen
  17. Dein Angorafroschn-Märchen ist ja der pure *Wahnsinn.....
    Ganz großes Stick Kino♥

    :O)....lg Sabine!

    AntwortenLöschen
  18. das ist soooooo soooooo hübsch.... wer will da noch einen wolf ;o)

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das ist ja total klasse geworden :-)!!! Habe dir dazu ne Email geschrieben,denn das will ich jetzt auch versuchen.. habe schon öfters mit Stickereien geliebäugelt.

    AntwortenLöschen
  20. Mein Gott, ist das schööööööööööööööööööööööööööööön. Weshalb kann ich bloss keine Kreuzlistiche sticken?????? Hätte wohl im Handsgiunterricht besser aufpassen sollen?!??!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Boah, sind die die genial!!! Sooo grandios!!! Könnte ich mal sticken ...

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen