20.05.2013

an apple a day...

... keeps the doctor away.



das weiss auch herr affe und drum trägt er auch viele grüne äpfel auf seinem hemd. da kann ja nichts mehr schief gehen.



das schnittmuster stammt von hier: http://dollsanddaydreams.blogspot.ch/
so viele tolle viecher, die sarah da zaubert. es war gar nicht einfach zu entscheiden, wer denn schlussendlich zu den angorafroschs ziehen durfte.

herr affe konnte sich knapp gegen frau schaf durchsetzen. es würde mich aber nicht weiter verwundern, wenn auch sie bald hier einziehen würde.


herrn affe's gesicht habe ich nicht - wie in der anleitung - aufgemalt sondern genäht bzw. gestickt. die nase ist aus filz und die augen aus plastik.  




herr affe und frau angorafrosch wünschen schöne rest-pfingsten!

Kommentare:

  1. der ist ja herzig! SUPERTOLL! Ich glaub auch, dass er noch ein Schaf als Kumpel haben möchte :-)) Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Herr Affe gefällt mir sehr gut!!
    Viele Grüße von Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. ach, ist der süüüüss! Verkaufst Du den?
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe claudine

      ich hab ihn gefragt... er möchte hier bleiben :). drum leider kein verkauf.

      liebe grüsse
      miriam + herr affe (der sich über dein interesse sehr gefreut hat und sich geehrt fühlt!)

      Löschen
  4. ganz ganz gaaaaaanz bezaubernd!!!! bin schon gespannt wie lange es dauert bis wir frau schaf bewundern dürfen :-)))

    lg
    katja

    AntwortenLöschen