03.07.2013

schweizerisch-schwedische zusammenarbeit




o.k. wenn wir ehrlich sind, ist es wohl eher schweiz und bangladesch...

jedenfalls hab ich zu den hier gezeigten hosen bodies vom kleider-schweden verschönert. ich fand die hosen schon so bunt, dass da etwas neutrales dazu musste. aber weisse bodies selber zu nähen war mir dann doch irgendwie zu blöd. drum hier mal nur die aufgemotzte variante.


beim blauen kleeblattoutfit habe ich herzen aus flockfolie gestanzt (mir dabei fast den daumen gebrochen... autsch!) und aufgebügelt. schnelle, saubere sache!



die sternchen-kombi war dann schon ein klein wenig mehr arbeit...


stern aus jerseyresten appliziert und dabei direkt das label miteingebaut. dank vliesofix ganz einfach und schnell. wer eine anleitung möchte, klicke hier.



für die letzte kombi hab ich ein kleines dreieckstuch genäht. muster hatte ich keines und hab das so nach gefühl gemacht. drum bleibt es vorerst das letze dieser art, bis ich die passform am lebenden objekt testen konnte...


innen mit ringeljersey und druckknöpfen kann das tuch praktischerweise auch gewendet werden.



könnt ihr noch? oder gehen euch meine klamotten-posts schon langsam auf den geist? ich hab nämlich noch so das eine oder andere in der pipeline :).

Kommentare:

  1. Kann was, Deine Verschönerungskur! Ich seh mir Deine Klamottkis immer sehr gern an, also nur her damit!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo frau angorafrosch
    Mach nur weiter isch super gfallt mir sehr. Gruss vur brigitt mir lugen zämmä amix der blog ah.

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo! Nein mach bitte bitte weiter! Deine Näh-Projekte sind klasse!
    Viele Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  5. ohhhh, wie wunderschön, mehr davon :)

    liebe Grüße
    Beate

    www.zapperlott.net

    AntwortenLöschen
  6. Sooooo süß!!! Mach nur weiter, davon kann man nie genug haben ;-)
    LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  7. Ich war schon gespannt, was du zu den Hosen kombinieren würdest, weil ich zu bunt auch nicht mag, aber diese Bodys sind dazu einfach perfekt! Wunderschön geworden! Und bitte, bitte mehr davon ;o)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. ...also ich kannmich nicht daran satt sehen :-)....wieder sehr sehr schön

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hej deine babysachen sind der hit!
    So gerne würde ich auch mit jersey arbeiten, aber ich kriege das nicht recht auf die reihe.
    Schon beim zuschneiden nerve ich mich und so sind meine bisherigen projekte schon im
    voraus zum scheitern verurteilt gewesen :-(;-)
    Ich freue mich auf weitere fotos von dir!
    Liebe grüsse daniela

    AntwortenLöschen