13.02.2014

verlosung! ... und ein paar fakten.

20 facts about me

in diversen blogs bin ich über diese aktion gestolpert und habe immer mit freude etwas mehr über die person hinter dem blog erfahren. drum hab ich mir gedacht: mach ich auch. die büchse der pandora wird hiermit geöffnet:

- eins -
ich habe gestrechte (schaut geschrieben lustig aus) ohrlöcher. es fragen immer alle, ob ich es bereuen würde. im gegenteil... ich fühle mich dadurch ein ganzes stück cooler (siehe punkt fünf). 

- zwei - 
im 2008 habe ich für ein halbes jahr die länder argentinien, uruguay, chile, bolivien, peru, equador, kolumbien und venezuela bereist. argentinien und kolumbien haben mir am besten gefallen. 

- drei - 
herr angorafrosch und ich haben ein haus gekauft und ziehen schon bald um! eigentlich ist das ja noch geheim... ich denk aber nicht, dass user lieber herr vermieter meinen blog liest :D

- vier - 
bei mir überlebt keine pflanze. drum ist es bei uns im haushalt auch absolut ungrün. 

- fünf - 
ich war fühlte mich früher richtig cool; hatte einen echten punk als freund und wollte nie so ein bünzli (spiesser) werden, wie ich heute einer bin. ich meine: verheiratet, kind, haus, nähen, basteln... fehlt eigentlich nur noch der hund. 

- sechs -
ich habe schiss vor fremden hunden und mache einen grossen bogen darum. 

- sieben - 
ich schminke mich seit 15 jahren immer gleich. kajal, wimperntusche, fertig. und wenn ich abends ausgehe: mehr kajal, mehr wimperntusche. ich sollte mal über eine optimierung nachdenken.

- acht - 
ich nasche beim kochen immer so viel, dass ich dann beim essen keinen richtigen hunger mehr habe. 

- neun - 
eigentlich nähe ich gar nicht soooo gerne. stoffe aussuchen und zusammenstellen find ich klasse. auf den eigentlichen näh-akt an sich, könnte ich aber verzichten. 

- zehn - 
mein humor ist ziemlich schwarz und ich liebe ironie! nicht jeder kann damit umgehen. 

- elf - 
ich bin ein unglaublicher chaot. ich fänd es wirklich toll, wenn es anders wäre. ich verbringe nämlich sehr viel zeit mit suchen. 

- zwölf - 
ich hasse bügeln und mach es auch nur bei ein paar wenigen, speziellen kleidungsstücken. herr angorafrosch muss drum seine arbeits-hemden selber bügeln. es ist ja auch seine arbeit. 

- dreizehn - 
ich hab am rücken eine hässliche operationsnarbe. sie ist etwas länger geraten, weil sich der erste chirurg in der etage geirrt, und die falsche bandscheibe operiert hat. 

- vierzehn - 
ich schmeiss postkarten in der regel nach dem lesen direkt weg. aber ich freu mich WIRKLICH über jede karte!

- fünfzehn - 
ich fälsche auf gemeinsamen postkarten, geburtstagskarten, geburtsanzeigen, dankeskarten, etc. immer herr angorafroschs unterschrift. aus praktischen gründen. ist noch keinem aufgefallen. 

- sechzehn - 
ich bin cola light süchtig. einzig in der schwangerschaft konnte ich mich etwas zurückhalten. 

- siebzehn - 
ich bin sehr nahe am wasser gebaut. seit ich mama bin ist es noch schlimmer geworden.

- achtzehn - 
ich habe als jugendliche an den wochenenden und in den ferien bei mc donalds gearbeitet. 

- neunzehn - 
ich musste gerade googeln, ob man achzehn oder achtzehn schreibt ... 

- zwanzig - 
ich war mal mit einem punk-gitarristen, mit einem indie-bassisten und mit einem hardcore-schlagzeuger liiert. ich habe sozusagen eine band gedatet. also nicht gleichzeitig und nicht die gleiche band versteht sich (siehe punkt 5). 


weil ihr so brav bis hierhin gelesen habt und ich mich freue, dass mein blog von so vielen gelesen wird, möcht ich mal wieder 
DANKE
sagen und etwas kleines verlosen. 



zu gewinnen gibt es diese nackenrolle made by angorafrosch. ich hab die schon vor einiger zeit genäht, sie hat aber ihre bestimmung nie so recht gefunden und musste in einer dunklen schachtel vor sich hinvegetieren. habt ihr ein schönes plätzchen für sie? dann los - rein in den lostopf!

ob leser oder nicht-leser: hinterlasst einfach bis sonntag, 23. februar, 20:00 uhr einen kommentar unter diesem post. ihr dürft die verlosung gerne verlinken, das steigert aber die gewinnchancen nicht. 

ich versende den preis wegen den horrenden portokosten nur innerhalb der schweiz und der eu.

viel glück!

Kommentare:

  1. Wie schön mal mehr über dich zu lesen! Sehr sympathisch finde ich... (ich musst egerade googeln, wo das "h" in sympathisch hinkommt). Bist du denn musikalisch deinen Wurzeln treu geblieben, oder hast du zwar die Band gedatet, aber die Musik verabscheut? Mir fällt auf, dass ich nach mehreren Durchgängen einer Kinder-CD keine Lust mehr auf "meine" Musik habe und für Ruhe auch mal ganz dankbar bin. Also nix mehr mit Riot Grrl.
    Wie dem auch sei, die Rolle find ich klasse und hüpfe mit in den Lostopf!
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber natürlich. meiner musik und der linken gesinnung bin ich treu geblieben. hihi.. mir gehts dann eher umgekehrt. nach ein paar durchgängen kinder-cd brauch ich dann eine kleine portion "meiner" musik ;)

      Löschen
  2. Liebe Miriam,

    Deine Nackenrolle ist wirklich wunderschön und hat kein einsames Dasein in einer Kiste verdient - bei mir bekommt sie bestimmt ein gutes Zuhause. :-)

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben ja doch ein paar Gemeinsamkeiten...ausser der Band...ich kann nur einen Saxophonisten vorweisen...lach...das "light" vom Cola müsste man in "zero" umwandeln...bereist habe ich die andere Seite der Welt...nach 15 Jahren immer gleich geschminkt...schminke ich mich heute gar nicht mehr...!
    Mir/uns würde die Nackenrolle sicher gefallen...aber ob es der Nackenrolle bei uns gefallen würde...wage ich zu bezweifeln...die Grazien gehen mit Kissen und dergleichen nicht gerade zimperlich um...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dochdooooch... die nackenrolle ist furchtbar hart im nehmen. hauptsache frische luft :)

      Löschen
  4. Wie süß(öhm nein: obercool und gaaar nicht spießig) du doch bist, ich musste sehr lachen :-) Dann versuch ich mal auch mein Glück, die Rolle würde sich gut auf meiner Couch machen! LG, Solveig

    AntwortenLöschen
  5. ...hehe...bei deinem 'ich hab sozusagen ne ganze Band gedatet' musste ich mal richtig breit Grinsen.

    Einige Parallelen habe ich gefunden, mich gefreut und dann noch schnell in der eigenen Vergangenheit ein wenig geschwelgt. Und eben natürlich gegoogelt, ob meine l's in Parallelen auch stimmen. Ist ja klar, ne.

    Grüße von Herzen!
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und pandora habe ich auch gegoogelt. hätte ich nämli prompt mit zwei r geschriben :)

      Löschen
  6. Danke für deine Facts. Musste mehrmals schmunzeln...
    Gerne mach ich an deiner Verlosung mit und versuch mein Glück.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  7. Och bevor die Rolle weiter in einer dunklen Schchtel Leben muss....

    Lg
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Für eine Bünzli Frau machst du aber hammermässige Nackenrollen!!!!! Einfach nur wunderschön. Haben will....
    Liebe Grüsse von einer anderen Bünzli Frau ohne Blog...
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  9. Hihi, bei 8, 15 und 16 musste ich ganz energisch nicken ;-) Und auch sonst habe ich einige Gemeinsamkeiten entdeckt. Den schwarzen Humor teilen mein Mann und ich und manch Außenstehender schaut etwas merkwürdig, wie wir gelegentlich miteinander reden ;-)

    Und was die Vorliebe fürs Stoffe aussuchen angeht - das ist nicht so meins, ich mag das Nähen selber am liebsten, dabei kann man so herrlich abschalten. Vielleicht sollten wir uns zusammentun...

    Die Nackenrolle ist superschön und da ich keine Stickmaschine habe, habe ich mich gleich in das Gestickte verliebt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich sie gewinnen würde.

    LG
    Poldi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha.. und ich dachte, ich sei die einzige, die unterschriften fälscht, weils einfach schneller geht :). kürzlich, bei einem bankformular, hab ich mich dann aber doch nicht getraut. zum glück teilt mein mann meinen humor (anders ginge es glaub echt nicht) und ich bin froh, hört uns nicht immer jemand zu, wenn wir alleine sind! das wäre für manchen wohl sehr verstörend :D

      Löschen
  10. Hm, also tapfer gelesen habe ich und geschmunzelt an so mancher Stelle! Und um die Rolle bewerbe ich mich auch! :-) Allerdings für meine Tochter, die grad den Führerschein gemacht hat!
    Es grüßt die Ziegenmama

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Miriam

    Da ich in kürze auch so ne "schöne" Narbe haben werde, bei welcher mein Arzt hoffentlich die richtige Etage erwischt und ich danach sicherlich auch alle meine "Friends" DVD Staffeln liegend auf dem Sofa anschauen werde, käme deine super schöne Nackenrolle wie gerufen.

    Leider können wir zwar treuen, aber Bloglosen, sprich Anonymen Leser dir keine Kommentare schreiben, was ich bei deinen tollen Strickereien schon oftmals gerne getan hätte. Vielleicht schaff ich den Sprung ja so in deinen Lostopf.

    Liebe Grüsse Rachel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. libe rachel. ganz gute operation und danach besserung! toi toi toi, dass es bei dir auch so schlagartig gut wird, wie bei meiner zweiten, richtigen op.
      und ich hab die zeit danach die kompletten grey's anatomy staffeln geschaut und fürchterlich geheult (punkt 17). kann ich also auch empfehlen.
      liebe grüsse miriam

      Löschen
    2. ach ja... ich musste anonyme kommentare leider ausschalten, weil ich so viel spam hatte.

      Löschen
  12. Hallo,

    ich lese solche Sachen soooo gern, danke!

    Mei, die Nackenrolle ist so niedlich. Die würd mir meine Tochter sofort klauen und das wär voll ok, die passt zu ihr absolut perfekt. Aber ehrlich gesagt glaube ich, auch ein Versand nach Deutschland wäre utopisch teuer....

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach ja.. ausnahmsweise greife ich gerne in die tiefen meines geldbeutels und unterstütze die post :).

      Löschen
  13. Kennst du das?
    Ich habe eine Freundin, wenn ich mit Ihr über das Leben ansich rede, denke ich oft : Warum haben wir eigentlich 2 Leben, es ist gut so, natürlich, aber wir haben die gleichen Probleme, die Gedanken, die scheinbar ;-) gleichen Männer mit gleichen, nennen wir es mal, Vorlieben,...
    Und dieses Gefühl hatte ich bei deinen Fakten auch hin und wieder. Macht dich sympatisch :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Julia

    PS: Natürlich hätte ich ein Ehrenplätzchen für die Rolle, eigentlich wollte ich schon die ganze Zeit eine nähen, hatte aber noch kein Innlay gefunden.

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin zwar ein paar Jahre älter als du, aber Punkt 7 ist bei mir auch immer unverändert. *g*

    Die Optimierungsversuche habe ich mitterweile dann auch aufgegeben. ;-)

    Schön, dass du auch ein paar Fakten über dich verraten hast.
    Ich musste "anbauen", 20 haben nicht gereicht. *g*

    Natürlich würde ich auch bei deiner Verlosung mitmachen (tolle Rolle!), aber der Versand nach Deutschland wäre wohl wirklich zu teuer - die Preise steigen ja praktisch minütlich (so kommt es mir wenigstens vor).

    Cola light trinke ich übrigens auch gerne, hebe aber im Gegensatz zu dir ALLE Postkarten auf - jahrzehntelang.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha... ich hätte also auch noch ewig so weiter facten können. und mach dir wegen dem versand keine sorgen. ich lass da ausnahmsweise in porto springen. der grossteil meiner leserschaft ist aus dem eu-raum. da find ich das nur fair :).

      Löschen
  15. Bei mir ist es Cola zero, Cola light nur in Ausnahmefällen *ggg*
    Ich nehme sehr gerne an deiner Verlosung teil, die Nackenrolle ist ein Traum, die Farben (vor allem in dieser Kombi) gefallen mir ausnehmend gut.
    Herzlich, Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön, wenn man den Menschen hinter dem Blog mehr kennen lernen kann. Interessant zu lesen.
    Aber auch die Nackenrolle ist ein Traum.
    Da hüpfe ich doch mal ins Lostöpfchen ...

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Miriam,

    ich lese "sowas" ja auch außerordentlich gern - und komm über die Bandscheiben-Geschichte grad gar nicht hinweg. Ich hoffe doch, du hast wenigstens einen einigermaßen angemessene Entschädigung bekommen!?
    Darüber hinaus: Glückwunsch zum Hauskauf! Dann kommt ja als nächstes wirklich nur noch der Hund - Bünzli wär doch ein feiner Name, wenn ich das mal anmerken darf... ;)

    Liebe Grüße, Naomi
    (für die es wenn, dann richtige Cola sein muss)

    AntwortenLöschen
  18. Ich versuche gerne mein Glück und spring in den Lostopf!!!

    Grüessli, Simone

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    ich habe deinen Blog schon vor einer weile entdeckt und dann glatt den Namen vergessen!
    nach einer geschlagenen woche suchen (wie war nochmal der Name... irgendwas mit frosch) habe ich Ihn wiedergefunden und bin nun regelmäßiger Leser.
    Einen *echten* Angorafrosch zuhause zu haben wäre schon was tolles!

    viele Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ou ja... ein angorafrosch zum streicheln. das wär echt cool :)

      Löschen
  20. Tolles Kissen- das würde bei mir garantiert nicht in der Kiste schlummern.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,

    hüpfe sehr gerne in den Lostopf :)

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  22. Interessant Sachen von dir zu lesen :)

    Und Ja, ich stelle mir gerade vor, wie ich so gemütlich auf meinem Sofa vom Tag entspanne und mir dabei die schicke Nackenrolle zu nutze mache :)

    lg dora

    AntwortenLöschen
  23. Hallo du Lieben

    Sehr amüsant deine ,,Facts'' :-)

    Eine wunderschöne Nackenrolle ist das, da lasse ich mir die Chance nicht entgehen und mach auch gleich mit!

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen
  24. Ich finde diese 20 facts auch super! Es war sehr interessant, mehr über dich zu erfahren. Dass mit der Bandscheibe finde ich ja total heftig, bei anderen facts musste ich grinsen :-) Ich kenne einige Menschen mit gestretchten Ohrlöchern und finde es meistens schön ;-)
    Die Nackenrolle ist der Oberhammer! Sie trifft gang genau meinen Geschmack und deshalb mache ich sehr gerne bei der Verlosung mit!

    AntwortenLöschen
  25. Toll über dich mehr zu erfahren :) und die Rolle ist ja wohl sowas von neckisch <3 <3 :))

    Liebe Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  26. Wenn alle Spießer so sind wie du, dann kanns ja nur aufwärts gehen... :-)
    Die 20 Fakten sind eine schöne Methode mal über sich nachzudenken, hab ich auch gerne gemacht (und deine gerne gelesen...))
    Liebe Grüße!
    Doro

    AntwortenLöschen
  27. Yeah, dann haben wir ja doch noch ein paar mehr Gemeinsamkeiten als nur den Namen und die Nationalität (?) So Ohrlöcher hab ich auch :) gegens Spiesser sein wehr ich mich aber noch etwas und hab somit noch kein Haus und lebe lieber in wilder Ehe, da ledig in Formularen cooler ausschaut als verheiratet ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha... warte nur ab. das spiessertum kriegt uns alle. hahaharrr...!

      Löschen
  28. ...ich freu mich ja immer, wenn in meinem RSS-Postfach hinter angorafrosch eine 1 oder 2 oder 3 steht (länger war ich noch nie vom PC abwesend)! Dieses Mal war es aber besonders süffisant zum Lesen - danke! Naja, ich finde das eben gerade der Mix macht es aus, ein bisschen Bünzlitum und ein bisschen Rock `n Roll! Mhm, diese Nackenrolle würde sich bei uns ganz toll machen, denn ich bin schon immer etwas neidisch auf deine tollen Nähkünste! Davon bin ich noch meilenweit entfernt :-) Liebste Grüssli aus einer ganz anderen Ecke der Schweiz, Carmen (...ich hoffe jetzt, dass ich das nicht ganz falsch gemacht habe. War so am tippen und hab erst dann gesehen, dass ja Anonym nicht geht :-( )

    AntwortenLöschen
  29. Interessante Fakten.
    Die Rolle würde perfekt zu den grünen Kissen auf meinem Sofa passen, daher hüpf ich mal ins Töpfel.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  30. Hi Miriam,
    interessant so vieles von Dir zu hören!
    Lustig, viele Gemeinsamkeiten!
    Sehr hübsch Deine Nackenrolle! Passt gut zu mir und meiner "neuen" Spießigkeit! ;-)
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  31. Tolle 20 Facts! Du bist ja rebellischer als ich es Dir aus der Ferne zugetraut hätte! Was mich gerade total beruhigt, ist Punkt 9. Ich glaub mir feh das ähnlich, sonst hätt ich unmöglich so viele UFOs im Nähzimmer! Und 13 ist a unfassbar!!

    Dein Kissen ist so schön, dass ich es liebend gerne gewinnen würde.

    Liebe Grüsse Barbara

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Miriam - das war jetzt richtig gut zu lesen, danke, dass du deine Box für uns geöffnet hast. Juhui, ich bin nicht die einzige ohne grünen Daumen - mein Mann hat grad heute gemeint, vielleicht sollte ich mal ein Abo bekommen, einfach jeden Monat eine neue Pflanze... vielleicht wäre das unsere Rettung :-). Nr 15: mache ich auch wie du, nicht nur für den Mann, auch noch für die Kinder - du es hat noch nie jemand gesagt, das sieht gefälscht aus - entweder sind sie alle so diplomatisch oder ich bin einfach zu gut im fälschen...
    was, diese wunderschöne Nackenrolle hat sich bei dir in einer Schachtel versteckt - unglaublich - ich finde sie wunderschön und würde mich SEHR über sie freuen und ganz lieb zu ihr sein und ihr ab und zu auch was vorlesen :-). Sie dürfte dann am Abend jeweils mithören - und du würdest von mir eine Karte mit einer ECHTEN Unterschrift von mir bekommen!
    Herzliche Grüsse iRene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub, wenn man lange genug fälscht, kennen freunde u d verwandte die echte unterschrift gar nicht mehr. ich MUSS also damit weitermachen :).

      Löschen
  33. *lach*... Deine Facten sind herrlich! Meinen Mann und mich darf man auch nicht belauschen. Da würden bei einigen die Haare zu berge stehen... So ist die Ehe doch toll!
    Die Nackenrolle gefällt mir sehr gut und ich hätte in meinem Atelier ein weisses Sofa ohne Kissen *pfuipfuianmich*... Bei mir wär das Porto auch nicht so hoch ;-)
    Bunte Grüsse aus der Zentralschweiz
    iva

    AntwortenLöschen
  34. So ein interessanter Lebenslauf! Und so gegensätzlich die Nackenrolle!
    Da mach ich mit!
    Herzliche Grüße! Was macht das Kind?
    Astrid

    AntwortenLöschen
  35. Sehr entzückend, die Nackenrolle! Da mache ich gerne mit und sende liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  36. Die Fakten sind toll! Und in Bezug auf Nähen würden wir uns super ergänzen: Ich nähe sehr gern, mag aber gar nicht gerne Stoffe aussuchen. Am allerbesten finde ich aber den Zeitpunkt, wenn es fertig ist und ich es anziehen oder nutzen kann :-)
    Die Rolle ist der Hammer... das sind einige meiner allerliebsten Lieblingsstoffe, dieser Rosenstoff von Amy Butler mit dem Punktestoff.. .soooo schön!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Miriam!
    Danke für deine 20 facts. Sie haben mich wie die anderen auch zum grinsen gebracht! ;)
    Mit der zehn und siebzehn stimme ich mit dir überein.
    Das mit dem Wegwerfen von Postkarten sollte ich mir auch angewöhnen. Aber heutzutage bekommt man doch sowieso so selten noch welche. :(
    Die zwanzig fand ich übrigens am witzigsten! :P
    Deine Rolle finde ich wunderschön und würde sie sehr gerne gewinnen.
    Die Portokosten nach Deutschland könnten wir uns ja teilen...:D
    ♡Ganz liebe Grüße
    Marzena

    AntwortenLöschen
  38. Das sind spannende Fakten über dich :D. Und die Nackenrolle ist ja so schön, ganz toll. Wäre eigentlich ja gar nicht so schwierig, warum nähe ich nie sowas? Zzz.
    Ich hab manchmal so keine Lust zum nähen an sich, dann geht es mir genau wie dir. Nur wird das dann ja nie was fertiges wenn ich es nicht mache ;)

    AntwortenLöschen
  39. Na das war aber echt sehr interessant zu lesen. Und die Nackenrolle sind echt total schick aus und sie würde perfekt in unser Kissenparadies auf dem Sofa passen! ;-) Also hüpf ich rein in den Lostopf und hoffe auf etwas Glück!
    Beim Nähen gehts mir eher andersrum, ich nähe super gerne und bin immer genervt von der Stoffauswahl, weil es mir irgendwie nicht so leicht fällt, eine schöne Kombination zu finden, mit der ich 100% zufrieden bin. Wir sollten uns zusammen tun. ;-)
    LG Hilde

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Miriam,
    gerne würde ich auf diesem Weg auch an deiner tollen Verlosung teilnehmen. Das Kissen ist so schön!
    Ich lese deine Seite schon länger mit und bewundere immer wieder die schönen Dinge die du nähst, strickst,...
    Viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  41. Halli Hallo Miriam,

    deine Fakts machen dich noch sympathischer, also du sowieso rüberkommst ;) Und ich freue mich, endlich jemanden zu "treffen", der auf den Nähakt an sich auch verzichten könnte. Den meisten gehts ja angeblich andersrum... Schade, dass es hier niemanden gibt, mit dem ich eine Kooperation eingehen könnte - ich suche aus und kombiniere, schneide sogar die Schnitte und den Stoff aus ... und die andere näht :D :D

    Herzlichen Glückwunsch zum Hauskauf! Ich kann übrigens Plastikpflanzen sehr empfehlen - da gibts einige sehr schöne *lach*

    Die Nackenrolle ist wunderschön und würde perfekt zu uns passen <3 Vielen Dank für die tolle Chance!

    Alles Liebe und Gute weiterhin,
    Josy

    AntwortenLöschen
  42. Ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und seitdem verfolge ich das Geschehen regelmäßig.

    AntwortenLöschen
  43. Wow, war super spannende und die Nackenrolle sieht einfach süss aus, deshalb hüpfe ich gerne in den Lostopf. Und Danke für deine Beiträge welche ich regelmässig verfolge.
    Lg Babs

    AntwortenLöschen
  44. Die Nackenrolle gefällt mir sehr und ich bekomm direkt Nackenschmerzen und denke, dass ich die unbedingt haben sollte, um so tolle Blogs wie Deinen zu lesen ;-)
    Gerne hüpfe ich in den Lostopf.
    Lieber Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Miriam
    ich habe Dich über Ch Blogs gefunden und bleibe gerne als Leserin... höhö und hüpfe grad mal frech in den Lostopf. Vielleicht habe ich ja ein wenig Glück
    Es schöns Tägli noh
    Wuschelige Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  46. Die Nackenrolle ist wunder-wunder-schön!
    Und ich glaube, ich sollte auch mal meine "20 facts" machen ... :o)

    Liebe Grüsse
    Julia

    AntwortenLöschen
  47. Da hast du ja eine richtige Schatzkiste geöffnet! Die Rolle ist zauberhaft und die Facts sind toll geschrieben. Auch ich hab über Punkt fünfzehn geschmunzelt... ;-) Und der Achzehn ist goldig, vielleicht funktioniert das auch mit 48 - Achvierzig!

    Herzliche Steinbockgrüsse aus Zürich
    Ladina

    AntwortenLöschen