19.06.2014

graue hose oder ablenken, anschleichen, abdrücken

lea hat eine neue hose nach diesem kibadoo-schnitt.

diese "verstärkte-nieten-optik" habe ich schon oft bei anderen bewundert. das schaut so professionell aus und ist - sofern man die nietenzange im griff hat - eigentlich ganz einfach. das wird bestimmt wiederholt. nach zehn verbogenen nieten weiss ich ja jetzt, wie rum ich die zange halten muss. grrrr!


weil ich ja nicht mehr in der stadt wohne, und nicht eben schnell passenden stoff kaufen kann, musste ein grosses männer-tshirt dran glauben. das war nämlich noch von diesem projekt übrig. das paar wechsel-schuh-bänder meiner gummistiefel (tatsächlich!) hat dann farblich und längentechnisch auch noch perfekt gepasst. 

die knie-patches sitzen etwas zu tief und die hose ist noch ein paar cm zu lange. aber das model wächst ja noch rein. 



a propos model. lea kann im moment grad gar nicht stillsitzen. sobald sie die kamera sieht, wird drauflosgekrabbelt. ich musste ich mich für ein paar passable fotos ganz schön ins zeug legen. ablenken, anschleichen, abdrücken. phuuu!  





schnittmuster: mini basic hose 
stoff: männertshirt von coop
verlinkung: meitlisache

Kommentare:

  1. so zucker!!! ich liebe den Blick deiner Tochter <3 <3

    liebste grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. Wie es dir immer wieder gelingt, deinen Sache auf subtile Weise eine besondere Note zu verleihen - nie mit Verzierungen überladen, irgendwie schlicht und dabei trotzdem niemals langweilig - das bewundere ich sehr!
    So, und jetzt hätte ich am liebsten auch so eine... :)
    Liebe Grüße, Naomi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow DAS ist mal ein kompliment. da werd ich grad rot. ganz ganz lieben dank! dankedankedanke!
      den schnitt gibts also auch in gross! :)
      liebe grüsse miriam

      Löschen
  3. Die Hose und auch das Model sind supersüß! Die Ösen/Nieten/Eyelets wie auch immer finde ich total cool. Ich hab die letzten Tage schon viel gegoogelt, weil ich mir auch eine Zange und Eyelets bestellen will, finde aber immer nur so kleine Ringe. Welche Größe haben deine? Die sehen genau so aus, wie ich sie mir vorstelle... Und wo hast du sie gekauft?

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe tabea
      die zange und die ösen sind von prym. die packung hab ich leider nicht mehr. gekauft habe ich sie offline in einem stoffgeschäft. es müssten aber diese hier sein: http://www.prym-consumer.com/prym/proc/docs/produktdb_de.html?article=541376.
      liebe grüsse miriam

      Löschen
  4. Das sieht wirklich so süß aus!
    Welche Zange hast du denn? Ich habe die von Prym und bei mir verbiegen sich die Nieten immer. Nur bei den Druckknöpfen funktioniert es oO'

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jep... genau die zange hab ich auch. in meinem fall lag aber das problem wirklich beim anwender. hab die öse immer falschrum in die zange gelegt. so konnte es nicht klappen.
      liebe grüsse
      miriam

      Löschen
  5. Sooo süß, Hose und Modell :D
    Das mit den Nieten im Bündchen wollte ich auch schon immer mal ausprobieren.

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Du liebe Güte, ZUCKERSÜß, Hose und Tochterkind.....ich mag den schlichten Stil so gern.
    Bestimmt arbeite ich das für die Kleine von meiner Freundin demnächst mal nach, ich habe leider nur Kerle....:)
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Anschleichen ... ;-)
    Ist dir aber sehr gut gelungen! Die Fotos und auch die Hose. Ich mag die so unifarben sehr gern. Die Kniepatches fallen durch ihre Form auf, nicht durch die Farbe. Da bleibt genügend Spielraum für die Farbe im Oberteil.

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  8. So eine hübsche Maus! Und die Hose ist wirklich sehr süß!

    AntwortenLöschen
  9. Och wie süß Deine Maus!!! Die Hose ist toll! Ohne viel schnickschnack aber trotzdem "special"!
    Ganz toll!
    GLG
    Ena

    AntwortenLöschen
  10. Miriam, deine kleine Lea ist einfach Zucker. Sie ist schon soooo groß geworden. Mia macht jetzt erst ihr ersten Krabbelversuche. Die Hose ist der Hammer und sieht so bequem aus. Ein toller Schnitt. Ich hab leider immernoch viel zu wenig Zeit zum nähen. Gerade hab ich mir noch dein Plotterfreebie gemopst :-D Vielen Dank für dieses süße Bärchen. Jetzt muss ich nur mal schauen, wie ich mehrfarbig plotter, damit hab ich mich noch nicht auseinander gesetzt.
    Lass dir ganz liebe Grüße da und würde mich freuen, bald wieder was von dir zu lesen.
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Die kleine Jogginghose ist so cool und süß geworden.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen