30.09.2014

lea's duplosäckli

zum geburtstag hat lea ihre ersten duplosteine bekommen. ein kleines starter-set in einer kartonschachrtel. und weil die kartonschachtel genau so schnell auseinandergenommen wurde, wie die steine, musste ein neues behältnis her.


das säckchen war ruck zuck nach diesem gratis tutorial genäht. ein passendes bügelmotiv konnte ich dank der passenden svg-datei auch während eines mittagsschlafes erstellen. ein paar punkte verschoben und gelöscht, name geschrieben, offset hinzugefügt, verschmolzen, fertig (an die plotterlosen: ihr müsst das hier jetzt nicht verstehen). ich mach so etwas total gerne.

das schwarze ist übrigens eine durchgehende flexfolie. rot und blau ist flockfolie und drübergebügelt. den 3-d-effekt mag ich ganz besonders.


für das tolle tutorial möchte ich ganz herzlich danke sagen. sowieso allen, die hier im netzt immer wieder aufwändige und hilfreiche anleitungen publizieren. ihr seid klasse!! <3



stoff: ikea
schnitt: znünisäckli
verlinkt: creadienstag

Kommentare:

  1. Der Duplosack ist super schön geworden! Den würde ich mir am liebsten gleich mopsen, denn meine Tochter heisst nämlich gleich ;-)
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  2. Supersuperschön - wie immer!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Miriam - tolles Säcklein hast du gezaubert :-) - gut ging die Schachtel kaputt, hihi... und schön, gibt Lea dir ab und zu eine bisschen kreative Zeit, wäre ja schade, wenn das nicht wäre! Herzliche Grüsse Irene

    AntwortenLöschen
  4. Echt cool geworden... da möchte man doch auch wieder Kind sein. :)

    AntwortenLöschen
  5. Uuuuh lässig... das wäre auch eine tolle geschenksidee... muss ich mir merken...
    Liaba gruass jolanda

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh Duplo, die bekommt unser kleiner Mann dann auf Weihnachten. Er mag sie auch schon sehr :-) Tolle Idee mit dem Sack.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das Säckchen ist ja herzallerliebst.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Das ist super coool - schade, dass ich keine Duplokinder habe...

    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  9. Oh ein wunderbare Idee... glaub, die Idee muss ich klauen... :-)

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  10. oh wie toll, sieht genial aus. Da ich seit kurzem auch einen Plotter habe, verstehe ich deine Hyroglyphen sogar mehr oder weniger ;)

    AntwortenLöschen