04.10.2015

herbst

die ganze letzte woche hat hier die sonne herrlich geschienen und wir haben ganz viel zeit draussen auf dem spielplatz verbracht. trotz sonnenschein ist es aber ganz schön frisch geworden.



mit sinkenden temperaturen habe ich hier darum die herbst-produktion eingeläutet. den anfang macht ein kapuzenpulli aus lange gelagertem sterne-sweat von lillestoff. kombiniert mit dem pinken bündchen an kapuze und knopfleiste finde ich das apfelgrün auch mädchen genug (was der opa auf dem spielplatz "wie alt ist ER" wohl anders sieht :).




der schnitt ist eigentlich für jersey ausgelegt und sitzt recht körpernah. ich wollte es etwas lockerer für drüber haben und darum bei kaufgrösse 92 eine grösse 98/104 zugeschnitten, ärmel und länge entsprechen gekürzt. ich finde den sitz des pullis so genau richtig.





es bleibt bestimmt nicht der letzte pulli dieser art. eine gut sitzende kapuze ist nämlich nicht nur dekorativ sondern auch ganz schön praktisch. gerade wenn mama die mütze zu hause gelassen hat.



infos zur jacke findet ihr hier: klick

_______________________________
schnittmuster:  joel von mialuna
stoff: sterne von lillestoff, streifen von urmeli
verlinkt: meitlisache


Kommentare:

  1. Der Pulli ist wirklich schön geworden. Vor allem die Farbkombination ist einfach toll.
    Viele liebe Grüße,
    Susann von finnilou

    AntwortenLöschen
  2. sehr süß, und unsere Oma und Opa generation kann wohl mit rot und türkis an Jungen nicht so gut umgehen. dann ist er nämlich eine "sie". Ich kann ja unabhängig von Farbe nicht finden, dass lea wie ein Junge aussieht :-)
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Junge oder Mädchen - Jacke wie Hose - DAS Kind ist einfach entzückend! Und der Pulli ist echt cool - ich mag die großen Lille-Sterne einfach in beinah jeder Kombination :)
    Alles Liebe, Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ein super schöner Pulli! Gefällt mir richtig gut! Lustig, dass der Opa dachte deine Kleine wäre ein Er. :-) Sie hat doch sogar einen kleinen Zopf. :-)

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Lustig, wie manche Farben vermeintlich mit Junge oder Mädchen verbunden sind. Grün mit pink hätte ich nun aber wirklich nicht als Jungsfarben eingeordnet... Ansonsten wie immer ganz zauberhaft - der Pulli, Lea und die Fotos!
    Liebe Grüße, Poldi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo
    Wunderschön ist dein Pullover geworden! Ob ich noch lange um den Schnitt vorbei komme? Ich vermute mal nicht, nach deiner tollen Version :-)
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen