21.12.2013

last minute gruss aus der küche

für alle spontanen und kurzentschlossenen (ähäm...).  ich habe ich hier noch eine turboschnelle idee für ein kleines weihnahtsgeschenk. 



es braucht dazu weder exotische zutaten noch irgendwelche fancy importierte küchengeräte vom shopping-kanal. nur lieblingsschokolade, streusachen und eine passende form (bei mir: silikon-herzen-backform und ein tupperware-gefrier-dings). 


ich habe lecker herzchen gegossen. verziert mit zuckerstreuseln, cranberries, pistazien und völlig überteuerten mini-marshmallows... oder kann mir irgendjemand erklären, warum 18 gramm mini-marshmallows fast genau so viel kosten, wie 350 gramm von den grossen freunden? ach ja klar... die werden vom herrn prof. dr. o. persönlich in handarbeit geschnitzt. 


auch schokoladentafeln hats gegeben. ganz einfach in ein tupperware gegossen. bei der ersten ladung, habe ich vorher noch eingefettet. hat sich aber als überflüssig erwiesen. nach einer guten pause im kühlschrank, lassen sich die tafeln problemlos aus der form lösen. 


hübsch verpackt, lässt sich sowas doch super verschenken - nicht nur zu weihnachten. meine neue lieblings-tasse ist übrigens von hier, und wollte auch mit aufs bild. 



ihr wollt das auch machen? dann aber ab in die küche! hopp hopp!

Kommentare:

  1. das sieht toll aus! ich habe zwar leider keien formen da, werde aber gleich morgen mal rund fragen ob mir jemand welche leihen kann. vielen dank für die idee!
    gruß e

    AntwortenLöschen
  2. ach mensch, das steht schon sooo lange auf meiner Todo Liste und immer wieder vergesse ich es, da werd ich mal schauen was morgen ist ;-) deine sehen superlecker und sehr schön aus.
    GLG Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Das wollte ich auch schon lange mal machen. Sieht toll aus und sehr hübsch verpackt.
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen
  4. So eine wunderschöne, liebevolle (und vor allem leckere) Idee!!
    Liebe Weihnachtsgrüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frau Angorafrosch

    Da bin ich ja froh, wenn das neue Chacheli gute Dienste erweist. Fotogen ist es nämlich allemal, hihihihi. Und Deine schokoladigen Superwerke lassen einem ja schon chli zappelig werden. Die sehen hinreissend aus und schmecken bestimmt grandios.

    Fröhliche Weihnachtsgrüsse
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  6. das muss ich umbedingt mit meiner tochter nachmachen, sieht ja lecker aus und macht sicher spass!

    AntwortenLöschen
  7. Und wieder so wunderschön eingepackt!!!

    AntwortenLöschen