03.04.2016

blaue blume - blå blomma

die idee für diese blumige sweat tunika hatte nicht ich, sondern die macher von ottobre design. alleine hätte ich mich nie und nimmer für diesen stoff begeistern können. er passt einfach nicht in mein übliches beuteschema.



beim ersten blick auf die online-vorschau der frühlingsausgabe (ich liiiiebe diesen moment!) hat sich die blumige tunika mit dem klingenden namen blå blomma dann aber direkt auf meine to-sew liste verewigt. und zwar haargenau so, wie im heft.



dank einem schweizer shop hat es der nötige laureen sweat von lillestoff gleichzeitig mit dem heft in unseren briefkasten geschafft und nach einer schnellen runde in waschmaschine und trockner wurde er auch direkt vernäht. erstaunlich, wie schnell nähen gehen kann, wenn der zeitfresserfaktor "stoffwahl" wegfällt.



das fotografieren hat dann allerdings ein wenig länger gedauert. irgendwie hat sich keine passende gelegenheit geboten. beim ersten besuch auf dem grossen spielplatz am waldrand habe ich dann aber die gelegenheit genutzt und ein paar fotos geschossen.  der schnee im tal ist fast ganz weg und die wiesen wieder einigermassen trocken. im hintergrund (auf dem nächsten bild kann man die piste sehen) wird aber immer noch fleissig ski gefahren. noch eine ganze woche lang bleiben unsere lifte geöffnet.


lea's ohren hält eine graue jersey mütze mit appliziertem stern warm. den schnitt habe ich aus DEM buch, welches ich als bekennender fan von pauline natürlich haben musste. erwartungsgemäss passt die mütze super und wird gerne getragen.


auch der tunika schnitt überzeugt mich am kind. die tropfenförmigen eingriffsttaschen und der geraffte vokuhila-saum machen das alltagstaugliche oberteil zu etwas besonderem mit viel spielraum für eigene ideen. in meinem kopf sind schon viele weitere blå blomma versionen abgespeichert. es wird sich zeigen, ob die zeit zur realisierung reicht.



die nächste ottobre ausgabe steht schon wieder in den startlöchern und wird schon bald ausgeliefert. so viele ideen aus den letzten heften wollen noch umgesetzt werden. darum verabschiede ich mich auch direkt ins nähzimmer um die restliche - leider immer seltener werdende - mittagschlafzeit zu nutzen.


___________________________________
schnitt: blå blomma, ottobre 1/2016
stoff: lillestoff über leleli
verlinkt: meitlisache

Kommentare:

  1. Super süß!! Vernäht sieht der Stoff doch wieder ganz anders aus als auf dem Stoffballen :) Mir gefällt die Kombi <3
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    das Shirt ist echt schön geworden. Ich habe den Pulli jetzt auch schon insgesamt 3 mal genäht aber in der ganz einfachen Form einfach nur hinten länger ohne Taschen und auch unten mit ganz einfachem Saum. Der Schnitt passt meiner Maus auch einfach perfekt und ich finde ihn so schön und ist so schnell genäht.
    Viele Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die passt zu Euch. Wunderbar geworden, aber leider kein Kleid, also bekomme ich diesen Schnitt wohl nicht an meinem Kind unter. :-)
    Groß ist Deine Kleine geworden in die 98 passt meine teilweise auch noch rein.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Echt hübsch geworden! Hast du die Ärmel verlängert? Im Heft sehen die Ärmel etwas kürzer aus.

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Tatsächlich...so hätte mich der Stoff auch nicht angesprochen, aber im vernähten Zustand sieht er wirklich toll aus! Ein sehr süsses Outfit,
    vG Christina

    AntwortenLöschen
  7. sehr hübsch. Vielleicht sollte ich auch mal wieder in die Ottobre schauen. habe ich schon lange nicht mehr
    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  8. ein super schönes Oberteil, gefällt mir super gut.

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen
    Richtig toll schaut BlaBlomma in Aktion aus. Stimmt schon, vernäht sieht so mancher Stoff viel besser aus als auf dem Ballen oder im Regal :D
    xoxo
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen
    Richtig toll schaut BlaBlomma in Aktion aus. Stimmt schon, vernäht sieht so mancher Stoff viel besser aus als auf dem Ballen oder im Regal :D
    xoxo
    Julia

    AntwortenLöschen