23.05.2017

sunnyside nummer zwei

die fotos dieser strickjacke schlummern schon einige zeit auf meinem rechner. die jacke passt unserem riesenbaby leider schon länger nicht mehr. bei den aktuellen temperaturen ist das zum glück aber nicht so schlimm. wäre eh viel zu warm.


die jacke ist das erste teil, das ich direkt nach bekanntwerden der zweiten schwangerschaft in angriff genommen hatte. schön geschlechtsneutral in petrol. in echt ist die farbe ein paar töne dunkler. meine kamera konnte die farbe bei der hose korrekt einfangen, bei wolle irgendwie nicht. 

die jacke hatte ich vor zwei jahren schon einmal für eine freundin gestrickt. gestricktes finde ich gerade für die anfangszeit ideal, weil es super gedehnt werden kann. damit kann man das baby anziehen, ohne dass man sich sorgen muss, ihm dabei versehentlich einen arm abzureissen. :)

die hose kennt ihr schon aus diesem post


die fotos sind schon über zwei monate alt und zeigen das sehr ungewohnte bild von jann mit schnuller. er will den nämlich einfach nicht haben. wenn man mama und schwester etwas besser kennt, kann man das fast nicht glauben. ich hatte meinen nuggi bis zur ersten klasse und lea denkt aktuell noch gar nicht daran, ihren jemals herzugeben. 


___________________________________________
jacke: sunnyside
hose: dateils hier
verlinkt: made4boyskiddikram

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, Jacke, Kombi, Baby. Ich mag Zopfmuster so gerne.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Kombi, ohhh und so schön gestrickt. Meinen hochachtungsvollen Respekt, für alle die sooooooooooo schön stricken können! da fehlt mir leider das Talent (oder Wissen...).

    Liebe Grüsse, Erika

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein schönes Outfit und was für ein wunderbares Zauberwesen darin!

    Lieber Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen