22.08.2017

stoffpremiere

ich melde mich mit einer sommerlichen kombi aus jacquard-jersey aus der versenkung zurück. zwei wochen ferien und wenig lust zu bloggen haben zur langen pause hier geführt. genäht habe ich aber immer wieder mal was.



bei den schnitten habe ich auf altbewährtes zurückgegriffen: fürs oberteil den raglan babypulli aus dem ersten klimperkleinbuch; für die hose das freebook minimoon ohne "mondeinsatz" und anderen schnickschnack.




das material war hingegen eine premiere. den jacquardjersey von hamburger liebe hatte ich nach dem jungen-outing bestellt. der ankerstoff ist super. schön weich und luftig für den sommer. der streifenstoff hingegen ist ziemlich "hart" und kratzig. er lässt sich auch kaum dehnen und der pulli ist damit nur schwer anzuziehen und wurde darum auch nur wenige male getragen. schade. ich würde echt viel dafür geben, einen gut sortierten stoffladen in der nähe zu haben. stoffe vor dem kauf anfassen und befühlen zu können wäre schon ein enormer vorteil.


bis dahin bleibe ich beim onlineshoppen. so richtig schlimme reinfälle waren bisher ja zum glück nur selten zu verbuchen.

___________________________________
schnitte: baby-raglanpulli aus klimperklein / hose minimoon von aefflyns
stoff: jacquard-jersey von hamburger liebe für albstoffe
verlinkt: made4boyssewminikiddikram

Kommentare:

  1. Was für eine süße Kombi ... diese kleinen Sets sind aber einfach zum Verlieben.

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Ach schade, dass der Ringelstoff sich doof anfasst. Aber das Set ist megasüß!

    AntwortenLöschen
  3. So eine tolle Kombi. Ja das mit der Stoffqualität ist wirklich ärgerlich. Ich geh gerne in den Stoffladen, kaufe aber auch viel online. Mit Kind ins Stoffgeschäft ist halt auch nicht immer so entspannend.

    Herzlich Daniela

    AntwortenLöschen