20.09.2017

partneroutfit

die zeichen sind eindeutig. mit temperaturen um die 10 grad und nieselregen hat der herbst einzug gehalten. zeit, sich vom sommer zu verabschieden und die sommersachen aus den kleiderschränken der kinder zu verräumen. so auch diese kombi im partnerlook.



zum partnerlook kam es auf wunsch von lea. ich steh ja eigentlich gar nicht auf solche geschwister-outfits (vielleicht bin ich geschädigt, weil es unzählige bilder von mir und meiner schwester in exakt gleichen klamotten gibt). als die grosse aber den fertigen strampler gesehen hat, wollte sie etwas aus "den genau gleichen stoffen" haben.... aber ohne den "komischen mann". den wunsch habe ich ihr natürlich nicht abschlagen können und mich direkt ans nähen gemacht.



entstanden ist ein sommerliches kleid, welches ich aus dem freebook sommertop und einem rechteckigen, mit framilon gerafften stück stoff zusammengebastelt habe. ich habe die gelegenheit genutzt, um mich mal wieder näher mit dem doppelfaltschrägbandbinder (was für ein wort...) der cover zu beschäftigen.



das ergebnis ist schon sehr überzeugend: perfekt eingefasste kanten in nur einem schritt. der weg dahin ist für mich aber immer noch mit viel aufwand - ausprobieren und an den einstellungen schrauben - verbunden. mal sehen, ob die methode in zukunft trotzdem häufiger zum einsatz kommt.



als ich das fertig genähte kleid dem mädchen am nächsten tag präsentiert habe die enttäuschte frage: "ohne den komischen mann?". so schnell ändert manchmal die meinung einer vierjährigen. zum glück lässt sich so ein "komischer mann" ganz einfach nachrüsten.



glückliche kinder - glückliche mama.


___________________________________
schnitte: anton und sommertop von klimperklein
stoffe: ahoi my love möwen von cherry picking für swafing
plotterdatei: seebär von paul & clara
verlinkt: made4girls, made4boys, sewmini 

Kommentare:

  1. Oh, wie hübsch! Und die beiden Kinder....:-)
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Das ist doch ein total süßes Geschwister-Outfit. Individuell, aber trotzdem zusammen gehörend. Beide Teile sind echt klasse!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Bild ist ja so süss :D und die zwei gleichen sich wahnsinnig fest. Da können sie auch so tolle Geschwisteroutfits tragen, die sehen toll aus. Schade, dass es jetzt zu kalt dafür ist.

    AntwortenLöschen