09.05.2013

baby-verpackungsmaterial

es hat mich gepackt. das baby-kleider-näh-fieber. stöffchen um stöffchen wird angeschnitten und zu babykleidung vernäht. so auch dieser wunderbar flauschig-weich-kuschlige-sternenhimmel-nacht-dunkel-blaue nickyplüsch. hach...


leider weiss ich nicht mehr genau, woher ich ihn habe. muss mal auf die suche gehen. 

gefüttert hab ich den strampler mit einem münchner streifenjersey. der hat aber ordentlich genervt. die schnittkanten haben sich eingerollt ohne ende und waren nicht zu bändigen. beim nähen hat er sich auch noch ständig verzogen und falten geworfen. grrrr... irgendwie hab ichs dann aber doch noch einigermassen hingekriegt. leider zeigen die jerseys ja erst beim verarbeiten ihr wahres gesicht. oder kennt ihr einen trick, lieben von bösem jersey schon beim kauf zu unterscheiden? nur her mit den guten tips!



appliziert habe ich wieder einmal meinen lieblingsfuchs. die stickdatei ist bestimmt längst amortisiert. normalerweise sticke ich ja vorher auf filz und nähe die applikation dann auf. hier habe ich aber für einmal den versuch gewagt, direkt auf den stoff zu sticken. dank avalon und aufbügelbarem stickvlies hats ganz gut geklappt. aber den nervenkitzel brauch ich definitiv nicht immer. da bleibe ich also meiner altbewährten risikoarmen methode treu :). 


das schnittmuster hab ich übrigens von hier. ein wunderbar detailliert beschriebenes ebook. kann ich wärmstens empfehlen! 

und all die anderen babysachen die die letzten tage im hause angorafrosch entstanden sind, zeig ich dann ein andermal. 


Kommentare:

  1. Wunderschön, dein Höschen! Die Farbe, das Stickmotiv! Leider rollt sich mancher Jersey furchtbar ein ( vor allem auch der sich so angenehm tragende Campan von H*lco ). Da kann man nichts machen. Hast du eine Overlockmaschine? Da ist das Nähen wegen Differentialtransport kein Problem. ich glaube auch eher, dass der Verursacher der samtige Nickystoff ist... Wann kommt dein Baby zur Welt? Für den Winter kann ich dir Strampler mit Füßchen empfehlen, die habe ich haufenweise genäht. Wenn du magst, schau mal hier:


    http://www.lemondedekitchi.blogspot.de/2012/08/alte-babysachen.html#comment-form

    Viel Erfolg beim Weiternähen! Das macht für Babies so viel Spaß, finde ich!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hach ist der süß!! Vor einem Jahr war ich auch noch im Babysachen-näh-Fieber ;), macht Spaß oder?

    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hach, echt supersüß!!! Darf man eigentlich auch ohne Baby Babysachen nähen!?!? Ich denk grad ernsthaft drüber nach... * lach*
    Liebe Grüße,
    Solveig

    AntwortenLöschen
  4. Die Hose ist toll geworden!
    Jersey kann einem aber auch echt das Leben schwer machen! Ich hatte da auch schon schwer zu kämpfen und kaufe versehentlich doch immer wieder bösen Jersey ein.
    LG, Tamara

    AntwortenLöschen
  5. oh, wie süüüüüss!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Eine wunderschöne Hose ist das geworden :)
    Ich bügle diesen dünnen Jersey vorher immer, dann kringelt er sich nicht ganz so stark..

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich einfach süüüüsss, kann man nicht anders benennen.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderbar ist der Strampler geworden! Mir geht es auch so - ich bin meist zu feige, direkt auf den Stoff zu sticken. Aber Dein Fuchs ist ja zum Glück gut geworden. Im Jersey-Land bin ich noch blutige Anfängerin - da habe ich leider keine Tipps....

    Herzlichen Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Die Hose ist Herzig. Der Fuchskopf ist zum Knutschen suess.
    Da hast du ein schoenes Projekt zu Ende gebracht.

    Herzliche Gruesse Conny

    AntwortenLöschen
  10. Süßes Höschen :DDDD Da bin ich mal auf die anderen Sachen gespannt :D Lg Jessi

    AntwortenLöschen
  11. Ich war im Nachhinein so angetan von diesem süßen Strampler, dass ich auch das Ebook dazu bestellt habe. Er ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf. Das Ergebnis kannst Du auf meinem Blog anschauen - wirklich eine tolle Anleitung! Danke für den Tipp!
    Schönes Wochenende wünscht
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen